Hühnerleber mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerleber mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Hühnerleber mit Reis

Rezept: Hühnerleber mit Reis
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hühnerleber
200 g Reis
1 Dose Pilze
3 Paprikaschoten
Salz
Pfeffer
Majoran
1 Zwiebel
1 TL Paprika
etwas Petersilie
50 g geriebener Käse
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hühnerleber klein schneiden und in der gewässerten, mit Butterflöckchen ausgelegten Tonform andünsten. Die Pilze putzen und schneiden, die Paprikaschoten entkernen und in feine Streifen schneiden und mit den kleingehackten Zwiebeln zu der Leber geben. Deckel zu und 30 Minuten dämpfen.

2

Nun erst geben Sie sämtliche Gewürze dazu, lassen das Gericht etwas durchziehen und gießen es evtl. mit ganz wenig Wasser auf.

3

Den bereits vorgekochten Reis richten Sie ringförmig auf einer Platte an, geben 50 g geriebenen Käse und 50 g Butter darüber und lassen ihn etwa 10 Minuten überbacken, füllen die Leber in die Mitte und servieren ihn so.

Zusätzlicher Tipp

E: 200°, G: Stufe 4