Hühnerpaprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnerpaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3157

Hühnerpaprika

Hühnerpaprika
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Zwiebel
1 EL Paprikapulver
100 g Butter oder Margarine
125 ml saure Sahne
1 EL Mehl
375 ml Wasser
1 Bund Suppengrün
1 TL Salz
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
100 Hühner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn von den Knochen lösen. Suppengrün putzen und klein schneiden. Wasser mit Salz, dem Hühnerfleisch, den Knochen und dem Suppenkraut in eine 2,5 Liter Kasserolle geben. 5 Minuten auf Stufe 10 dann weitere 10 Minuten auf Stufe 4 abgedeckt kochen lassen.

2

Herausnehmen und durchsieben, das Fleisch zurück in die Brühe geben. Kleingehackte Zwiebeln mit dem Fett in eine 3,5 Liter Kasserolle auf Stufe 10 zwei Minuten braten.

3

Mit dem Fleisch und der Brühe auffüllen, die Gewürze dazu geben und nochmals 7 Minuten auf Stufe 10 kochen, später auf Stufe 6 herunterschalten und weitere 5 Minuten garen.

4

Die Sauce mit in Sahne angerührtem Mehl binden und 2 Minuten auf Stufe 10 aufkochen.