Hühnerpastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnerpasteteDurchschnittliche Bewertung: 31514

Hühnerpastete

Hühnerpastete
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleines Grillhähnchen
3 EL Butter
1 Lauch in Scheiben geschnitten
1 Karotte gewürfelt
1 Stangensellerie gewürfelt
125 ml trockener Weißwein
3 EL Mehl
500 ml Hühnerbrühe
100 g TK- Erbsen
125 ml Sahne
1 Bogen gebrauchsfertiger Blätterteig (Tiefkühlware aufgetaut)
1 Eigelb mit 1 EL Wasser aufgeschlagen
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Backformen mit je ca. 250 ml Fassungsvermögen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor.

2

Entfernen Sie die Haut vom Hähnchen lind schneiden Sie das Fleisch vom Knochen. Hacken Sie es fein. Stellen Sie es beiseite.

3

Schmelzen Sie die Butter in einem großen Kochtopf bei starker Hitze. Geben Sie den Lauch, die Karotte und die Sellerie dazu und sautieren Sie sie 5 Minuten, bis sie weich sind. Schütten Sie den Wein hinein und kochen Sie sie weitere 5 Minuten, bis er fast verdampft ist. Geben Sie das Hähnchen dazu und vermischen Sie alles gut. Streuen Sie das Mehl in den Topf, kochen Sie es 1 Minute und geben Sie dann langsam die Brühe hinzu. Rühren Sie dabei ständig um. Bringen Sie alles zum Kochen und lassen Sie es unbedeckt 2-3 Minuten kochen, bis es dick wird. Rühren Sie dabei oft um. Geben Sie die Erbsen und die Sahne dazu und rühren Sie es gut um. Kochen Sie es 1 Minute, dann nehmen Sie es vom Herd. Würzen Sie mir Salz und Pfeffer und lassen Sie es auf Zimmertemperatur abkühlen.

4

Geben Sie die Mischung in die Backformen. Rollen Sie den Blätterteig aus und legen Sie ihn auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer Kreise aus dem Teig, etwas größer im Durchmesser als die Backformen.

5

Legen Sie je einen Teigkreis auf jede Backform etwas über ihre Seiten hinaus und drücken Sie ihn mit den Zinken einer Gabel fest. Bestreichen Sie ihn mit Eigelb und backen Sie die Formen im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten, bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist. Servieren Sie die Pasteten heiß.