Hühnersalat aus Resten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnersalat aus RestenDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Hühnersalat aus Resten

Hühnersalat aus Resten
15 min.
Zubereitung
12 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochtes Hühnerfleisch Haut abgezogen, in kleine Stücke zerlegt
1 Möhre in dünne Scheiben geschnitten
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Salz
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
Jetzt zuschlagen!Muskatblüte gemahlen
4 EL Weißwein
100 g zarte Blätter Spinat
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hühnerteile und Möhrenscheiben in eine kleine Schüssel geben. Aus Essig, Salz, Gewürznelken, einer Prise Muskatblüte und dem Wein eine Marinade anrühren. Die Hühnerteile über Nacht im Kühlschrank darin marinieren.

2

Die überschüssige Marinade abgießen, die Gewürznelken herausnehmen und die Hühnerteile in einer Schüssel auf den Spinatblättern anrichten. Olivenöl und etwas Pfeffer hinzufügen und kalt servieren.