Hühnerschenkel-Frikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerschenkel-FrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Hühnerschenkel-Frikassee

Rezept: Hühnerschenkel-Frikassee
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die gesäuberten, abgetrockneten Hühnerschenkel werden in einer Pfanne leicht angebraten, dann mit Mehl überstäubt, mit wenig Brühe bedeckt.

2

Danach die Zwiebel, die feingeschnittenen Möhren, die Kräuter, Salz, Pfeffer hinzufügen und auf niedriger Flamme zum Kochen bringen.

3

Inzwischen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden, mit wenig Butter in einer kleinen Pfanne garen, salzen und pfeffern, dann warmstellen.

4

Wenn die Soße anfängt dick zu werden, die Milch mit dem verquirlten Eigelb einrühren. Kurz vor Ende der Kochzeit die Pilze zugeben.

5

Vor dem Servieren das Frikassee mit feingewiegter Petersilie überstreuen. Geröstetes Brot dazu reichen.