Hühnerspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnerspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Hühnerspieße

Hühnerspieße
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hühnerfilet in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Auf eingeölte Holzspießchen stecken. In einen tiefen Teller legen.

2

Knoblauch, Zwiebel und 1 EL Honig zusammen mit der Fischsauce in den Mixer geben, zu einer glatten Paste verarbeiten und mit kaltem Wasser verdünnen. Uber das Fleisch gießen, mit Folie abdecken und 3-4 Std. marinieren lassen, dabei gelegentlich wenden.

3

Die restlichen Zutaten in einer kleinen Stielkasserolle bei mittlerer Hitze in ca. 4 Min. zu einer dickflüssigen Sauce einkochen.

4

Fleischspießchen mit Öl bepinseln und auf Holzkohlengrill oder im Backofen bei Oberhitze goldbraun garen. Zwischendurch öfter wenden und bei Bedarf mit Öl bepinseln.

5

Die Spießchen fächerförmig auf einer runden Platte anrichten, und die Sauce in einem Schälchen dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Holzspießchen vorher in kaltes Wasser einlegen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages