Hühnersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnersuppeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Hühnersuppe

mit Klößen

Rezept: Hühnersuppe
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hühnersuppe
2 kg Hühnerbrust
3 Liter Wasser
3 Stangen Porree
6 Möhren
1 Sellerie
1 Petersilienwurzel
2 große Zwiebeln
5 schwarze Pfefferkörner
Hier kaufen!3 Nelken
3 TL Salz
3 TL Honig
Fleischklöße
250 g feines Rindertatar
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Dinkelmehl
1 gehackte Zwiebel
1 Eiweiß
1 dl Suppen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Mehlklöße
75 g Magerquark
1 dl Wasser
1 dl Mehl
2 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sellerieknolle schälen, hälfteln, in Scheiben schneiden und diese wiederum in 1 cm breite Würfel schneiden. In Suppe, zusätzlichem Wasser und etwas Zitronensaft ca. 15 Min. kochen, bis sie weich sind, aber noch Biss haben (Probe nehmen). Durch ein Sieb gießen.

2

Für die Klöße: 

Alle Zutaten gut vermischen und zu kleinen Klößen formen. In heißem Wasser sieden und fest werden lassen.

3

Suppe: Das Huhn außen und innen abbrühen, das Gemüse in Scheiben schneiden, das Huhn in einen Kochtopf legen. Mit Wasser eben bedecken. Alle Gewürze und die Hälfte des Gemüses 1,5 Std. mitkochen (Mürbeprobe am Beinknochen). Das restliche Gemüse hinzugeben, bei kleiner Flamme garen (ca. 20 Min.). Das Huhn herausnehmen. Einen Teil des Brustfleisches in kleine Würfel schneiden, in die Suppe geben, beide Kloßsorten hinzugeben.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen wunderbar kleine Suppenbrötchen oder geröstete Vollkornbrotscheiben.