Hühnersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HühnersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Hühnersuppe

mit Kichererbsen

Rezept: Hühnersuppe
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Butter
3 Frühlingszwiebeln (gehackt)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
frisch gehackte Blätter von 1 Majoranzweig
350 g Hähnchenbrustfilet (gewürfelt)
1 ¼ l Hühnerbrühe
350 g Kichererbsen (aus der Dose, abgetropft)
1 Bouquet garni
Salz
weißer Pfeffer
1 rote Paprika (gewürfelt)
1 grüne Paprika (gewürfelt)
125 g kurze Maccheroni
Croûton (zum Servieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem großen Topf zerlassen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Majoran und die Hähnchenwürfel zugeben und unter Rühren 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

2

Brühe, Kichererbsen und Bouquet garni zugeben. Alles gründlich verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Alles vorsichtig zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze reduzieren und die Suppe ungefähr 2 Stunden bei geringer Hitze leicht köcheln lassen.

4

Die Paprika unterrühren und die Suppe 10 Minuten köcheIn lassen, dann die Nudeln zugeben und etwa 8 Minuten kochen, bis sie al dente sind.

5

Die Suppe auf vorgewärmte Suppenschalen verteilen und mit den Croutons servieren.