Hühnersuppe mit Kokos Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnersuppe mit KokosDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Hühnersuppe mit Kokos

Hühnersuppe mit Kokos
188
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Filets unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in breite Streifen schneiden, Chilischoten entstielen, entkernen und in feine Ringe schneiden, Zitronengras und -blätter abspülen, die holzige obere Hälfte wegschneiden, Grasstengel etwas zerdrücken und in ca, 5 cm lange Stücke schneiden.

2

Zucchini und Paprika putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauch und Galgant schälen und fein hacken.

3

Hähnchenfilets in heißem Öl anbraten, Gemüse und Chili zugeben, kurz andünsten. Mit Kokosmilch und Geflügelfond ablöschen.

4

Zitronengras und -blätter zugeben und alles zugedeckt ca. 6 bis 8 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Suppe mit Salz abschmecken. Korianderblättchen abbrausen, vom Stengel zupfen und vor dem Servieren darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp
Bei Zitronengras nur die untere helle Hälfte verwenden. Die holzigen Teile wegschneiden. Vor dem Garen mit einem schweren Messer zerdrücken - das Aroma gelangt so besser in Suppe oder Sauce. Zitronengras und Galgant sollen mit ihrem exotischen Aroma lediglich die Speise würzen und werden deshalb nicht mitgegessen.

Getränketipp
Jasmintee.