Hühnersuppe mit Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnersuppe mit LauchDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Hühnersuppe mit Lauch

Rezept: Hühnersuppe mit Lauch
5 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stücke Hühnerfleisch jeweils etwa 275 g
1 Liter Hühnerbrühe
1 Bund Suppengrün
4 Lauchstangen
8 - 12 Backpflaumen eingeweicht
Salz und schwarzer Pfeffer
Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie das Fleisch mit der Brühe und dem Bund Suppengrün in einen Topf und kochen Sie die Brühe auf. Köcheln Sie ca. 40 Minuten.

2

Schneiden Sie die weißen Teile des Lauchs in Stücke und schneiden Sie ein wenig von dem Grün sehr fein.

3

Geben Sie das Weiße des Lauchs und die Pflaumen in den Topf; damit noch 20 Minuten kochen. Mit dem Grün 10-15 Minuten weiter kochen.

4

Fischen Sie das Hühnerfleisch heraus, entfernen Sie Haut und Knochen und schneiden das Fleisch klein. Geben Sie es zurück in den Topf und schmecken Sie die Suppe ab.

5

Wärmen Sie die Suppe durch, füllen sie in warme Teller und reichen Sie Brot dazu.

Zusätzlicher Tipp

Dieses traditionelle schottische Rezept - es ist seit 1598 bekannt - wurde ursprünglich mit sowohl mit Rindfleisch als auch mit Hühnerfleisch zubereitet.