Hühnertopf mit Graupen und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnertopf mit Graupen und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Hühnertopf mit Graupen und Gemüse

Hühnertopf mit Graupen und Gemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
2 EL Pflanzenöl
8 kleine Hähnchenschenkel ohne Haut
500 ml Hühnerbrühe
100 g gewaschene und abgetropfte Perlgraupe
200 g kleine, neue Kartoffeln abgebürstet und längs halbiert
2 große Karotten in Scheiben
1 Stange Porree in Ringen
2 Schalotten in Ringen
1 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
1 Zucchini in Scheiben
2 EL frisch gehackte Petersilie plus ein paar Blätter mehr zum Garnieren
2 EL Mehl
4 EL Wasser
Salz
Pfeffer
frisches, knuspriges Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin 3 Minuten anbraten, dann wenden und weitere 2 Minuten von der anderen Seite braten. Die Brühe zugießen und Graupen, Kartoffeln, Karotten, Porree, Schalotten, Tomatenmark sowie das Lorbeerblatt zufügen. Aufkochen und bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

2

Zucchini und die gehackte Petersilie zugeben und alles abgedeckt weitere 20 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Dann das Lorbeerblatt entfernen.

3

Mehl mit dem Wasser in einer Schale glatt rühren. In den Topf geben und alles bei geringer Hitze unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Vom Herd nehmen, auf Suppenteller verteilen und mit Petersilienblättern garnieren. Mit frischem, knusprigem Brot servieren.