Hüftsteak mit Kaiserschoten und Püree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Hüftsteak mit Kaiserschoten und Püree

Hüftsteak mit Kaiserschoten und Püree
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ⅕ kg Kartoffeln
Salz
4 Huftsteaks à 180-200 g
1 EL Butterschmalz
4 Zweige Rosmarin
5 EL Butter
350 ml Milch
200 g Zuckerschoten
1 EL Öl
Pfeffer
Muskat
3 EL Röstzwiebel (Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 80°C (Ober/Unterhitze) vorheizen.
2
Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser ca. 30 Min. gar kochen.
3
Das Fleisch im heißen Butterschmalz rundum kurz, scharf anbraten. Den Rosmarin waschen und die Nadeln auf die Steaks streifen. Jeweils einen 1/2 TL Butter darüber geben und die Steaks in Alufolie wickeln. Im Ofen ca. 20 Minuten ziehen lassen.
4
Die Kartoffeln abgießen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Milch erhitzen und 3/4 davon zusammen mit der restlichen Butter zu den Kartoffeln geben und mit einem Kochlöffel vermengen. Gegebenenfalls noch etwas Milch zugießen, mit Salz und Muskat abschmecken.
5
Die Zuckerschoten putzen und im heißen Öl 1-2 Minuten braten.
6
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen. Das Kartoffelpüree auf 4 vorgewärmte tiefe Teller verteilen, mit Röstzwiebeln bestreuen und mit dem Bratensaft beträufeln. Die Zuckerschoten darüber geben, das Fleisch jeweils schräg halbieren und zusammen mit dem Rosmarin darauf anrichten, sofort servieren.
Top-Deals des Tages
DCOU neue Design Premium Krautmühle mit Siebgrinder bruchfester Aluminium Tabak Mahler Crusher Gewürze Schleifer mit Blumen auf dem Deckel Magnetisch Ø55mm 4-teilig Rosa
VON AMAZON
10,20 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages