Huhn auf Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn auf ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Huhn auf Reis

Piemonteser Art

Rezept: Huhn auf Reis
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Reis
1 ½ kg schweres Huhn
4 EL Öl
2 feingehackte Zwiebeln
2 EL gehackte Petersilie
3 Blättchen Basilikum oder 1/2 TL Pulver
125 g Champignons
3 EL Tomatenmark
½ l Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn portionsgerecht zerteilen und in heißem Öl gut anbraten. Sobald es von allen Seiten gebräunt ist, die feingehackten Zwiebeln, Petersilie und Basilikum zufügen.

2

Sobald die Zwiebeln goldgelb sind, noch die dünn geschnittenen Champignons, das Tomatenmark sowie das Wasser zufügen. Bei gut geschlossenem Topf und linder Hitze ca. 50 bis 60 Minuten dünsten.

3

Dann das Fleisch herausnehmen und warmstellen. In die Brühe den Reis geben und ca. 10-12 Minuten bei linder Hitze quellen lassen.

4

In vorgewärmte Schüssel den Reis geben, das Hühnerfleisch darauf anrichten, mit Parmesan bestreut servieren.