Huhn im Bratschlauch Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Huhn im BratschlauchDurchschnittliche Bewertung: 3.61558
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Huhn im Bratschlauch

mit südländischem Gemüse

Huhn im Bratschlauch

Huhn im Bratschlauch - Ganz besonders zart: Geflügel mit verlockendem Rosmarinduft

378
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (58 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Küchengarn, 1 Dosenöffner, 1 Bratschlauch, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln waschen, schälen und in 3 cm große Würfel schneiden.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 2
2

In kochendem Salzwasser 6 Minuten garen.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 3
3

Während die Kartoffeln garen, Petersilie und Rosmarin waschen, trockenschütteln, Blätter bzw. Nadeln abzupfen, fein hacken und auf einen Teller geben. Hähnchenfilets kalt abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Kräutern wenden und diese fest andrücken. Kartoffeln abgießen.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 4
4

Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 5
5

Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze keilförmig entfernen, die Hälften entkernen.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 6
6

Artischocken und Tomatenhälften mit Kartoffeln und Olivenöl mischen, salzen und pfeffern.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 7
7

Einen Bratschlauch (ca. 35 cm Länge) auf einer Seite nach Packungsanleitung verschließen. Gemüse hineingeben, Hähnchenbrüste darauflegen und den Weißwein zugießen.

Huhn im Bratschlauch Zubereitung Schritt 8
8

Bratschlauch verschließen, auf ein kaltes Backblech legen und einen kleinen Schnitt in die Oberseite machen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) 25 Minuten garen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
sehr, sehr lecker. Ich werde es bestimmt wieder kochen!