Huhn-Champignon-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn-Champignon-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Huhn-Champignon-Pizza

Rezept: Huhn-Champignon-Pizza
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (reicht für 2-4 Personen)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Schalotten
1 gelbe Paprika
120 g braune Champignons
350 g Hähnchenbrustfilet
1 Pizzaboden (Fertigprodukt)
2 EL frische gehackte Petersilie
Salz und Pfeffer
175 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200°C vorheizen. Backblech sorgfältig mit Öl einfetten.

2

In einer großen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Gemüse schälen, putzen, gegebenfalls entkernen und klein schneiden. Fleisch abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Schalotten, Paprika, Pilze und Hühnerfleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze 4-5 Minuten unter Rühren anbraten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abkühlen lassen.

3

Pizzaboden mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen. Petersilie unter die Hühnchen-Gemüse-Mischung heben. Salzen und pfeffern. Mischung gleichmäßig auf dem Pizzaboden verteilen, dabei einen kleinen Rand lassen. Mit Mozzarella bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis der Rand goldbraun und knusprig ist. Sofort servieren.