Huhn in Aspik Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn in AspikDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Huhn in Aspik

Rezept: Huhn in Aspik
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Götterspeise Zitronengeschmack
300 ml kochendes Wasser
Saft von 1 Zitronen
350 g gekochtes Hühnerfleisch gewürfelt
100 g Hüttenkäse
1 Stange Sellerie gehackt
4 Stück dünne Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Götterspeise im kochenden Wasser auflösen, den Zitronensaft zugeben. Gut verrühren und 75 ml in eine Tasse gießen. Abkühlen lassen.

2

Hühnerfleisch, Käse und gehackten Sellerie mit dem restlichen Gelee vermengen. Zum Festwerden kaltstellen.

3

Wenn das beiseitegestellte Gelee in der Tasse fest geworden ist, stellen Sie die Tasse in einen Topf mit kochendem Wasser und machen Sie es wieder flüssig.

Die Zitronenscheiben auf die Hühnerfleisch-Käse-Mischung legen und das flüssige Gelee darübergießen. 

4

Vor dem Servieren erneut fest werden lassen.