Huhn in Tomaten-Mandel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn in Tomaten-Mandel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 51516

Huhn in Tomaten-Mandel-Sauce

Rezept: Huhn in Tomaten-Mandel-Sauce
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Schalotten (fein gehackt)
3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 Selleriestange (klein gewürfelt)
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
4 EL frische Vollkornbrösel
3 EL frisch gehackte glatte Petersilie (plus etwas mehr zum Garnieren)
500 g Eiertomate (gehäutet, entkernt und gehackt)
2 EL Tomatenmark
brauner Zucker
Salz und Pfeffer
4 Hähnchenbrustfilets
1 l heisse Hühnerbrühe
Saft von 1 Orangen
5 schwarze Pfefferkörner
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
1 Bouquet garni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Sellerie darin bei kleiner Hitze 5 Minuten unter Rühren weich dünsten. Den Topf vom Herd nehmen und Mandeln, Semmelbrösel, Petersilie, Tomaten, Tomatenmark und nach Belieben Zucker unterrühren. Salzen und pfeffern. Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Sauce unter Rühren 5 Minuten eindicken lassen. Vom Herd nehmen.

2

Die Hähnchenbrustfilets in einen breiten, flachen Topf geben. Brühe und Orangensaft zugießen. Bouquet garni und Pfefferkörner zugeben und alles aufkochen. Die Hitze so regulieren, dass die Flüssigkeit sanft köchelt. Das Fleisch bei geschlossenem Deckel 20 Minuten gar ziehen lassen.

3

Die Hähnchenbrustfilets in eine vorgewärmte Servierform geben und warm halten. Den Sud durch ein Sieb passieren und 5 Esslöffel davon in die Sauce rühren. Die Sauce wieder auf den Herd stellen und unter Rühren erhitzen. Die Hähnchenfilets mit der Sauce überziehen. Mit Mandelblättchen und Petersilie garnieren und sofort servieren.