Huhn mit Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn mit AnanasDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Huhn mit Ananas

Huhn mit Ananas
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
350 g Hühnerbrust ohne Haut
2 Scheiben Ananas
grüne Pfefferschote
Chili hier kaufen.rote Chili
Hier kaufen!2 dünne Scheiben Ingwer
1 kleiner Lauch
Knoblauchzehe (feingehackt)
1 l Öl
chinesischer Reiswein oder Sherry
Gewürze für das Huhn
2 EL chinesischer Reiswein oder Sherry
2 TL Salz
1 TL Streuwürze
Zutaten für die Sauce
1 EL Tomatenketchup
Helle Sojasauce
einige Tropfen Essig
je 1 Prise Zucker, Streuwürze, Pfeffer
Maisstärke
1 TL Hühner - Bouillon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrust mit Gewürzen mischen. Saucen-Zutaten vermengen und Öl erhitzen.

2

Pfefferschote, Chili und Ananas für ein paar Sekunden hineingeben und wieder herausnehmen. Huhn in das Öl geben, vom Feuer nehmen und schwimmend backen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

3

Lauch, Knoblauch und Ingwer klein schneiden. Ingwer, Lauch und Knoblauch in heißem Öl dünsten, bis sich das Aroma entwickelt. Hühnerfleisch mit Wein besprengen und hineingeben.

4

Sauce dazugeben und schnell erhitzen. Pfefferschote, Chili und Ananas zufügen. 1 EL des Öls darübergießen und nochmals wenden. Heiß servieren.