Huhn mit Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn mit ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 5157

Huhn mit Erbsen

Rezept: Huhn mit Erbsen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 große Zwiebel , geschält und gehackt
1 Stange Sellerie , gehackt
1 Karotte , geschält und gehackt
2 Lorbeerblätter
30 g Chorizo (Paprikawurst), in dünne Scheiben geschnitten
60 g luftgetrockneter Speck am Stück
2 EL gehackte Petersilie
1 Huhn , enthäutet und in 10-12 Stücke zerteilt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
250 ml Weißwein
3 EL gehackte Tomaten aus der Dose oder 1 große sehr reife Tomate, enthäutet und gehackt
600 g ausgepalte Erbsen oder Tiefkühlware, aufgetaut
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Schmortopf das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Karotte und Lorbeer darin anbraten, bis die Zwiebel goldgelb ist. Wurst und den Speck dazugeben und kurz mitbraten. Petersilie und die Hühnerstücke hinzufügen und noch einige Minuten weiterbraten. Ab und zu wenden, damit das Fleisch gleichmäßig bräunt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Weißwein in den Topf gießen und 1-2 Minuten köcheln lassen, dann die Tomaten unterrühren. Zugedeckt 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Erbsen dazugeben. Bei etwas stärkerer Hitze ohne Deckel 10 Minuten garen, bis die Erbsen gerade gar und noch schön grün sind. Abschmecken, den Herd ausschalten und das Gericht bis zum Servieren ohne Deckel stehen lassen.

Dazu Brot, Kartoffeln, Reis oder eine andere Beilage reichen.