Huhn mit Rhabarber und Gurken-Radieschen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn mit Rhabarber und Gurken-Radieschen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 51514

Huhn mit Rhabarber und Gurken-Radieschen-Salat

Rezept: Huhn mit Rhabarber und Gurken-Radieschen-Salat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 200°C varheizen. Hähnchen in acht Stücke teilen, in eine ofenfeste Form legen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und 30 Minuten backen.

2

In der Zwischenzeit den Rhabarber hacken und in einer Schüssel mit dem Zucker verrühren. Fleisch aus der Form nehmen, Rhabarbergemüse einfüllen, Fleisch darüberlegen und weitere 15 Minuten backen.

3

Die Salat gurke halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden, die Radieschen ebenfalls in Scheiben schneiden.

4

Joghurt, Knoblauch und Minze miteinander verrühren, salzen und pfeffern. In einer Schüssel mit Gurke und Radieschen gut vermengen und zu Huhn und Rhabarber servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Salzkartoffeln.