Huhn nach toskanischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn nach toskanischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Huhn nach toskanischer Art

Huhn nach toskanischer Art
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
2 fein gehackte Knoblauchzehen
1 rote Paprika
1 Msp. Safranfäden
150 ml Hühnerbrühe
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
4 getrocknete Tomaten in Öl
250 g braune Champignons in Scheiben
120 g schwarze Oliven
4 EL Zitronensaft
frischer Basilikum zum Garnieren
4 Hühnerteile ohne Haut
Zum Servieren:
Brot
Bandnudeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180°C vorheizen. Mehl auf einen Teller geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnerteile sorgfältig im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abschütteln. Öl in einer großen Kasserolle erhitzen. Fleisch zugeben und bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei häufig wenden. Aus der Kasserolle nehmen und beiseite stellen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Paprika in den Topf geben, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten weich dünsten. Unterdessen Safran in die Brühe rühren.

3

Tomaten mit Saft, getrocknete Tomaten, Pilze und Oliven in die Kasserolle geben und unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten kochen. Brühe und Zitronensaft zugießen. Aufkochen und Fleisch wieder zugeben.

4

Kasserolle abdecken und 1 Stunde im Backofen garen. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren. Brot und Pasta dazu reichen.