Huhn und Zunge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Huhn und ZungeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Huhn und Zunge

im Topf

Rezept: Huhn und Zunge
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das küchenfertige, zarte Suppenhuhn gut waschen. Dressieren und das Innere salzen. Das Huhn und die Gemüse in einen Topf geben und mit gesalzenem Wasser knapp bedecken. Aufkochen und dann brodeln lassen. Brühe von Zeit zu Zeit abschäumen, damit sie klar wird.
2
In einem anderen Topf die Zungen mit einem Rosmarinzweig und wenig Salz in Wasser weichkochen. Sie benötigen eine Kochzeit von ca. 1 Stunde.
3
Wenn Huhn und Zungen gar sind, beides herausnehmen und abtropfen lassen. Zungen in Scheiben schneiden, Huhn appetitlich zerlegen. Man serviert diesen "Bollito" mit der pikanten Peperonisauce und Meerrettichcreme.