Hühnchen-Cordon-Bleu mit gemischtem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnchen-Cordon-Bleu mit gemischtem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41526

Hühnchen-Cordon-Bleu mit gemischtem Gemüse

Hühnchen-Cordon-Bleu mit gemischtem Gemüse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
zum Garnieren
Kerbel
Zitronenspalten
600 g festkochende Kartoffeln
4 Frühlingszwiebeln
2 Möhren
150 g Erbsen TK
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Kerbel, Thymian und Petersilie
150 g Frischkäse
Salz
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Schinken
1 EL Mehl
2 Eier
50 g Semmelbrösel
4 EL Pflanzenöl zum Braten
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in 2-3cm lange Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen auftauen lassen. Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Längs jeweils eine Tasche einschneiden. Die Kräuter mit dem Frischkäse vermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Je 1 Scheibe Schinken hineinlegen in die Taschen legen und mit dem Kräuterfrischkäse füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Brüste im Mehl wende. Durch die verquirlten Eier ziehen. In den Bröseln wenden und in heißem Öl auf beiden Seiten 8-10 Minuten langsam goldbraun braten.
2
Währenddessen die Frühlingszwiebeln, Möhren und die geschälten Kartoffeln in heißer Butter 4-5 Minuten anschwenken. Die Erbsen zufügen, salzen, pfeffern und zusammen 1-2 Minuten fertig garen. Die Cordon Bleus auf dem Gemüse anrichten und mit Kerbel und Zitronenspalten garniert servieren.