Hühnerbrust-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerbrust-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 41516

Hühnerbrust-Sandwich

mit Avocadocreme

Hühnerbrust-Sandwich
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
2 kleine Fladenbrote
200 g Hühnerbrust
Paprikapulver rosenscharf
1 Zitrone
2 EL trockener Weißwein
4 EL Naturjoghurt (1,5 % Fett)
5 EL Fruchtfleisch der Avocado
2 Schalotten
Hier kaufen!Tabasco
Parmesankäse
4 Scheiben Tomaten
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die leicht geklopfte Hühnerbrust waschen, trockentupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

2

Den Joghurt, den Saft einer halben Zitrone, eine klein gehackte Schalotte und den Wein in einer Schüssel verrühren, die Hühnerbrust darin 30 Minuten marinieren.

3

Anschließend das Fleisch gut abtropfen lassen, mit Paprika bestreuen, salzen und 5 Minuten bei hoher Temperatur in der Pfanne unter mehrmaligem Wenden garen.

4

In der Zwischenzeit die andere Schalotte klein hacken und in einer Schüssel mit dem Avocadofleisch, etwas Salz, 1 EL Zitronensaft und ein paar Tropfen Tabasco vermischen, bis eine homogene cremige Masse entsteht (sollte sie noch zu flüssig erscheinen, 1 TL geriebenen Parmesankäse hinzufügen).

5

Die Brote halbieren und auf der Innenseite leicht anwärmen, dle unteren Hälften gleichmäßig mit der Avocadocreme bestreichen.

6

Zum Schluss das Ganze jeweils mit einer Schicht Hühnerfleisch belegen, mit den Tomatenscheiben und einigen Blättchen Parmesankäse garnieren und mit den oberen HäIften wieder zudecken.