Hühnerkeulen in mediterraner Tomaten-Oliven-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerkeulen in mediterraner Tomaten-Oliven-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Hühnerkeulen in mediterraner Tomaten-Oliven-Sauce

Hühnerkeulen in mediterraner Tomaten-Oliven-Sauce
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 kleine Hähnchenschenkel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
60 g grüne, gefüllte Oliven mit Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g schwarze, entsteinte Oliven
400 g gestückelte Tomaten Dose
2 EL Thymian
150 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel in schmale Streifen schneien und den Knoblauch fein hacken. Die grünen Oliven in Scheiben schneiden.
3
Das Fleisch salzen, pfeffern und in einer heißen Öl rundherum goldbraun braten. In eine feuerfeste Form legen. Die Zwiebel und den Knoblauch in dem Bratenfett anschwitzen, mit den Oliven, Tomaten und Thymian mischen, den Wein angießen, salzen, pfeffern, zu den Hähnchenkeulen geben und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten schmoren. Dabei gelegentlich umrühren.
4
Herausnehmen und sofort servieren.