Hummer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HummerDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Hummer

Hummer
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hummer (etwa 2 kg)
1 Bund Suppengrün
2 mittelgroße Zwiebeln
4 l Wasser
3 schwach gehäufter EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Hummer (etwa 2 kg) am Rücken festhalten, gründlich in kaltem Wasser abbürsten. 1,5 Bund Suppengrün putzen, waschen, kleinschneiden. 2 mittelgroße Zwiebeln abziehen, vierteln. 4,5 l Wasser mit dem Suppengrün, den Zwiebelvierteln und 3 schwach gehäuften EL Salz zum Kochen bringen.

2

Damit der Hummer möglichst schnell getötet wird, ihn mit dem Kopf zuerst in das kochende Wasser geben, zum Kochen bringen, gar kochen lassen. Den Hummer im Kochwasser abkühlen lassen, herausnehmen, aufschneiden, das Fleisch herauslösen, auf einer Platte anrichten, warm oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Hummer ist ein Seekrebs, lebend sieht er graubraun bis grünschwarz und gekocht rot aus. Lebender Hummer ist sehr empfindlich und muss vor Kälte und Hitze geschützt werden. Beim Einkauf sind die Scheren zusammengebunden, damit sich die Tiere nicht gegenseitig verletzen. Der Schwanz des lebenden Hummers muss eingezogen und elastisch sein. Auf dem Transport gestorbene Tiere nicht mehr verarbeiten.