Hummer-Cocktail Demideuil Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hummer-Cocktail DemideuilDurchschnittliche Bewertung: 31513

Hummer-Cocktail Demideuil

Rezept: Hummer-Cocktail Demideuil
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Hummer (750 g)
125 g Hechtklößchen
1 ungespritzte Orange
2 Stück Würfelzucker
1 EL Paprikamark
4 EL Weinbrand
1 Tasse Salatsauce
1 Kopf grüner Salat
25 g Trüffel (aus der Dose)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hummer in kochendes Wasser tauchen. 5 Minuten sprudelnd kochen und 25 Minuten sieden lassen; dabei darf sich die Wasseroberfläche nur leicht kräuseln.

2

Hummer herausheben und 1 Stunde abkühlen lassen. Hechtklößchen abgießen und herausnehmen. Orangenschale mit dem Würfelzucker abreiben. Orange halbieren und den Saft herausdrücken. Orangensaft, Zuckerwürfel, Paprikamark und den Weinbrand in die Salatsauce geben und so lange rühren, bis sich alles gelöst hat.

3

Hummer der Länge nach durchschneiden. Fleisch herausziehen und in dicke Scheiben schneiden. Kopfsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. In Streifen schneiden und diese locker in Glaskelche verteilen.

4

Hummerscheiben und Klößchen gemischt auf den grünen Salat legen und mit der Salatsauce übergießen. Trüffeln in feinste Blättchen schneiden und den Salat damit verzieren.