Hummer "exquisit" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hummer "exquisit"Durchschnittliche Bewertung: 4.21518

Hummer "exquisit"

Rezept: Hummer "exquisit"
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (Hummer)
1 gekochter Hummer
1 kleine Gewürzgurke
Champignons aus der Dose
Erbsen
2 hartgekochte Eier
5 EL Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
Kapern
1 TL Paprikapulver edelsüß
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 EL gehackte Trüffel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großer Topf, 1 Messer, 1 schöner Teller zum Anrichten

Zubereitungsschritte

1

Den Hummer wie im Rezept, teilen und das Hummerfleisch aus Scheren und Körper herauslösen. In möglichst gleichmäßige Scheiben schneiden.

Die Gewürzgurke feinhacken , die in Scheibchen geschnittenen Champignons aus der Dose und die gargedünsteten Erbschen in einer Schüssel vermengen. Die beiden hartgekochten, gewürfelten Eier dazugeben. Nun aus dem Firschkäse, den feingehackten Kapern, Paprikapulver und Cayennepfeffer eine würzige Sauce rühren, damit das Gurken-Champignon-Erbsen-Eier-Gemisch binden. Dabei vorsichtig umgehen, damit die Zutaten nicht zerdrückt werden!

2

Eine exquisite Platte mit den leeren Hummerschalen belegen, dahinein das Salatgemisch füllen und das Hummerfleisch treppenartig darauf anordnen. Am Schluß mit den gehackten Trüffeln bestreuen.

Als Dekoration kann in Frage kommen: Petersilientuff, Zitronen scheibchen. Dazu passen nur goldgelber Toast und ein auserlesener Tropfen!