Hummerkrabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HummerkrabbenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Hummerkrabben

mit Knoblauch und Sherry

Rezept: Hummerkrabben
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hummerkrabben kurz kalt abspülen und mit Küchenkrepp trocknen, am Brustpanzer einschneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. In einem Schälchen Knoblauch, Olivenöl, Sherry, Sojasauce, gehackte Petersilie mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer verrühren. Hummerkrabben darin wenden und mindestens 30 Minuten marinieren.

2

Dann in den Mikrowellenteufel legen, mit der Marinade beträufeln, zudecken und 6 Minuten bei 360 Watt garen. Nach der Hälfte der Garzeit Hummerkrabben wenden. 2 Minuten nachgaren lassen. Hummerkrabben auf vorgewärmte Teller geben. Sud eventuell mit 2 EL Sherry und Zitronensaft verlängern. 1 Minute bei 600 Watt erhitzen und über die Hummerkrabben löffeln. Als Vorspeise mit frischem Baguette-Brot servieren.