Hummerkrabbencocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HummerkrabbencocktailDurchschnittliche Bewertung: 31520

Hummerkrabbencocktail

Hummerkrabbencocktail
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (entspricht 4 Portionsgläser)
500 g Spargel
Salz
Zucker
375 g ausgelöste Hummerkrabbenschwanz
Zitronensaft
Pfeffer
1 Beutel Mayonnaise
4 EL saure Sahne
2 EL Tomatenketchup
Weinbrand
Dill
Salat
Zitronenachtel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spargel putzen, in Stücke schneiden und in Salzwasser mit einer Messerspitze Zucker garen, abtropfen und abkühlen lassen. Hummerkrabbenschwänze unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Von den Hummerkrabben acht Stück zum Garnieren ganz lassen, die anderen kleinschneiden und würzen.

2

Mayonnaise mit Sahne und Tomatenketchup verrühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, Weinbrand würzen. Etwas Dill aufheben, den übrigen hacken und unter die Sauce rühren. Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen. Vier Portionsgläser mit Salatblättern auslegen.

3

Spargelstücke, kleingeschnittene Hummerkrabben und einige kleingezupfte Salatblätter in jedes Glas geben. Die Sauce darüber verteilen. Alles mit Zitrone, Dillsträußchen und den Hummerkrabben garnieren. Dazu gibt es Toast.