Hummersalat mit Dillsahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hummersalat mit DillsahneDurchschnittliche Bewertung: 31516

Hummersalat mit Dillsahne

Rezept: Hummersalat mit Dillsahne
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Hummer
1 Bund Dillblätter
1 Tasse Salatsauce
1 Kopf grüner Salat
2 Scheiben Ananas
50 g frische Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Hummer in kochendes Wasser tauchen, 5 Minuten sprudelnd kochen und dann 25 Minuten sieden lassen; dabei darf sich die Wasseroberfläche nur leicht kräuseln.

2

Den Hummer mit der Schaumkelle herausheben, kalt abspülen, aufbrechen oder mit einem starken Messer der Länge nach aufschneiden. Das Fleisch herausziehen und in mundgerechte große Stücke schneiden.

3

Einen Teil der Dillblätter wiegen, den Rest grob zerzupfen (einen Zweig Dill aufheben). Die gewiegten und zerzupften Dillblätter mit der Salatsauce mischen. Den Kopfsalat putzen, waschen, abtropfen lassen und die Blätter in Streifen schneiden. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

4

Die Hummer-, Ananasstücke und Champignonscheiben vermengen, auf den Kopfsalatstreifen hügelartig anrichten und mit der Dillsauce übergießen. Den Salat 10 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen und mit Toast servieren.