Hummus mit roter Bete dazu Nachos Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hummus mit roter Bete dazu NachosDurchschnittliche Bewertung: 41525

Hummus mit roter Bete dazu Nachos

Rezept: Hummus mit roter Bete dazu Nachos
1 Min.
Zubereitung
12 h. 31 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Für den Dip Kichererbsen über Nacht einweichen, dann abgießen und in einem Topf, mit Wasser bedeckt ca. 40 Min. köcheln lassen. Rote Beete schälen, würfeln und mit zu den Kichererbsen geben. Anschließend alles in ein Sieb schütten und unter kaltem Wasser abspülen. Mit dem Pürierstab pürieren. Knoblauchzehen schälen und mit Salz fein zerreiben. Zu den Kichererbsen und Rote Beete geben und mit Tahin, Zitronensaft, Kreuzkümmel mischen, mit Salz abschmecken und zugedeckt etwa 30 Minuten kalt stellen.
2
Zum Servieren den Dip in eine Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln.
3
Für die Chips Tortillafladen in Dreiecke schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Olivenöl bepinseln, mit Petersilie bestreuen, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 5 Min. goldbraun backen. Abkühlen lassen und zum Dip reichen.