Hummusdip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HummusdipDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Hummusdip

Rezept: Hummusdip
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Kichererbsen
Saft von 2 Zitronen
3 EL Tahini-Paste
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
1 Msp Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl
1 Prise Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kichererbsen waschen und über Nacht für 6-8 Stunden in Wasser einweichen. Abtropfen lassen und in in kochendem Wasser für eine Stunde kochen. Erbsen abgießen und das Kochwasser auffangen. Erbsen mit etwas Kochflüssigkeit fein pürieren und nach und nach mehr von der Kochflüssigkeit dazugeben, bis sich eine dicke Paste bildet. Zitronensaft, Sesampaste und Knoblauch dazugeben und alles verrühren. Mit Salz abschmecken und zugdeckt in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren Olivenöl  auf den Dip träufeln und mit Paprikapulver bestreuen. 

Dazu passt gut Pittabrot, Oliven und Radiesschen.