Husumer Muschelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Husumer MuschelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Husumer Muschelsalat

Husumer Muschelsalat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g gekochtes Muschelfleisch (fertig gekauft)
1 Apfel
1 kleine Gewürzgurke
Mayonnaise
4 EL saure Sahne
1 TL scharfer Senf
2 EL gehacktes Schnittlauch
2 EL gehackte Blätter Dill
2 Zwiebeln
Muschelfond vom Knochen (fertig gekauft)
1 gestr. TL Salz
feiner weißer Pfeffer
Paprikapulver
4 EL Weinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geschlossenen Muscheln mit einer Bürste unter fließendem kaltem Wasser bürsten. Dann in einen Sud aus Porreestreifen, Butter, Weißwein, Salz und Wasser legen. Auf 2 kg Muscheln (der obigen ausgelösten Menge entsprechend) benötigen Sie 1/2 I Sud.

2

Den Deckel aufsetzen und alles 5 Minuten kochen lassen. Die Muscheln haben sich in dieser Zeit weit geöffnet und der Sud ist um das Muschelwasser vermehrt. Die Körper herauszupfen.

3

Jetzt die Salatsauce: Den Apfel reiben und die Gewürzgurke grob raspeln. Die Mayonnaise mit der sauren Sahne, dem Senf, den Kräutern, dem geriebenen Apfel und der geraspelten Gurke mischen.

4

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Kasserolle die Zwiebelwürfel mit dem Muschelsaft (den man auch bei fertiggekauften Muscheln bekommen kann), dem Salz, dem Pfeffer, dem Paprikapulver und dem Essig einmal aufkochen, dann abkühlen lassen.

5

Diese Sauce mit der Mayonnaisensauce mischen und die Muschelkörper daruntermengen. Den Salat 20 Minuten stehenlassen, bevor er serviert wird.

Zusätzlicher Tipp

Die Muscheln können Sie schon fertig gekocht im Fischhandel kaufen. Wer frische Muscheln verwenden will, muss darauf achten, dass die Schalen fest geschlossen sind. Nur diese Muscheln sind frisch.