Im Ofen geröstetes Huhn mit Pesto Rosso Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Im Ofen geröstetes Huhn mit Pesto RossoDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Im Ofen geröstetes Huhn mit Pesto Rosso

und Pinienkernen

Im Ofen geröstetes Huhn mit Pesto Rosso
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
4 Hähnchenbrustfilets (à 200g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer
2 EL in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstete Pinienkerne , zum Garnieren
Pesto Rosso:
150 g getrocknete Tomaten in Öl, gehackt
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
4 EL geröstete Pinienkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml natives Olivenöl extra
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Für den Pesto Tomaten, Knoblauch, Pinienkerne und Öl in der Küchenmaschine zu einer groben Paste verarbeiten.

2

Das Hühnerfleisch in eine große Auflaufform oder einen Bräter legen. Jedes Filet mit dem Öl einpinseln, salzen und pfeffern, jeweils 1 Teelöffel Pesto daraufgeben und mit dem Löffelrücken gut verteilen. Das restliche Pesto kann in einem luftdicht verschließbaren
Behälter bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

3

Das Fleisch im Ofen 30 Minuten garen, bis beim Einstechen an der dicksten Stelle klarer Saft austritt.

4

Mit den angerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Unter das fertige Pesto können noch 12 fein gehackte schwarze Oliven und 1/2 EL Olivenöl gerührt werden.