In Essig eingelegte Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
In Essig eingelegte PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.81534

In Essig eingelegte Paprika

In Essig eingelegte Paprika
25 min.
Zubereitung
12 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in dicke längliche Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen, mit Essig, Wasser und Gewürzen aufkochen lassen und über die Paprikamischung gießen.

2

Zugedeckt über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag Gemüse abtropfen lassen, mit Petersilie in Gläser füllen, Sud nochmals aufkochen lassen und über die Paprikas gießen, so dass diese bedeckt sind. Gläser gut verschließen.