In Folie gegrillte Forellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
In Folie gegrillte ForellenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

In Folie gegrillte Forellen

In Folie gegrillte Forellen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 kleinere Forellen (küchenfertig)
1 Zwiebel
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Mandeln gehackt
1 EL grüne Oliven entsteint
1 EL Petersilie gehackt
4 Scheiben geräucherten Schinken
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Forellen waschen, trocken tupfen, innen und außen salzen und pfeffern. Zwiebel schälen und fein hacken, mit gehackten Oliven, Mandeln und Petersilie vermengen. Etwas davon auf je eine Schinkenscheibe setzen, aufrollen und die Forelle damit füllen.
2
Vier Bögen Alufolie mit Öl bestreichen und Forellen darin einwickeln. Unter vorgeheiztem Backofengrill von jeder Seite ca. 10 Min. grillen.