In Knoblauch gebratener Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
In Knoblauch gebratener KürbisDurchschnittliche Bewertung: 41529

In Knoblauch gebratener Kürbis

In Knoblauch gebratener Kürbis
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kürbis
3 Knoblauchzehen
10 Blättchen frischer Salbei
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
1 Zitrone entsaftet
Salz
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen und halbieren. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Die Knoblauchzehen schälen und feinhacken. Die Salbeiblättchen waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

3

Das Olivenöl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Die Kürbisscheiben darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 3 Minuten braten, bis sie weich und außen goldbraun sind, dann auf eine Platte legen.

4

Die Pfanne vom Herd nehmen. Den Zitronensaft, den Knoblauch und den Salbei im noch heißen Öl unter ständigem Rühren nur anschwitzen. Alles über den Kürbis gießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kürbis lauwarm oder kalt servieren.