Indianerbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
IndianerbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Indianerbrot

Rezept: Indianerbrot
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
750 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
2 EL Milchpulver nach Belieben
Allmählich einrühren: ca. 325ml warmes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mit den Knethaken des Rührgerätes rühren, bis der Teig einen Kloß bildet und sich von den Wänden der Schüssel löst. Auf einem leicht bemehlten Brett kneten, bis alle Zutaten gut vermischt sind und der Teig geschmeidig ist.

2

In 8 Stücke teilen und zu Bällchen rollen. In den Handflächen zu etwa 1 cm dicken Scheiben flachklopfen. 2 cm hoch Öl in der Bratpfanne auf 230°C erhitzen.

3

Vorsichtig eines der runden, flachen Teigstücke ins heiße Öl gleiten lassen. Das Brot steigt zur Oberfläche des Öls auf. Wenn die Unterseite braun ist, umdrehen und die andere Seite bräunen.

4

Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen, dann in einer Backform in den auf 100°C vorgeheizten Ofen geben und mit einem feuchten Tuch bedecken, um das Brot warm und knusprig zu halten. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.