Indische Bratkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indische BratkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Indische Bratkartoffeln

Indische Bratkartoffeln
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Ghee
2 TL schwarze Senfkörner
1 Zwiebel fein gehackt
3 Knoblauchzehen fein gehackt
1 grüne Chilischote fein gehackt
Jetzt online kaufenKurkuma
750 g Kartoffeln gekocht, geschält, dünne Scheiben
50 ml Gemüsebrühe
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Senfkörner darin anbraten, bis sie anfangen hochzuspringen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und kleinscheiden. Den Chili waschen und ebenfalls kleinscheiden.

Zwiebel, Knoblauch und Chili zu den Senfkörnern hinzugeben, goldbraun anbraten, Curcuma unterrühren und kurz anrösten.

2

Dann die Kartoffeln dazugeben und alles gut vermischen. Die Kartoffeln anbraten, Brühe dazu gießen. Die Kartoffeln bei geschlossenem Deckel einige Minuten dünsten lassen, mit Salz abschmecken.

3

Zu indischen Bratkartoffeln passen Raitas, Chutneys und gebratener Spinat mit Cumin. Wenn Sie übrige gekochte Kartoffeln, Joghurt und Salat haben, ist im Handumdrehen ein einfaches Essen fertig.

Schlagwörter