Indische Currysuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indische CurrysuppeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Indische Currysuppe

Indische Currysuppe
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln dazugeben und einige Minuten glasig dünsten. Kurkuma und Curry darüberstäuben.

2

DDie Ananas schälen und in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Etwa ein Drittel der Ananaswürfel beiseitestellen. Die Fruchtwürfel zu den Zwiebeln geben, kurz andünsten lassen und würzen.

3

Mit Kokosmilch, Brühe und fettarmer Milch ablöschen und aufkochen lassen. Mit dem Pürierstab fein zerkleinern.

4

Hühnerbrust waschen, abtrocknen, in Würfel schneiden und mit der restlichen Ananas zur Suppe geben. Etwa 5 Minuten sanft köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und mit Mandeln dekoriert servieren. Dazu paßt indisches Chappatti.