Indische Lammhackspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indische LammhackspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Indische Lammhackspieße

Rezept: Indische Lammhackspieße
530
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kleine gekochte Pellkartoffeln
500 g Hackfleisch vom Lamm
1 Zwiebel
1 frische grüne Chilischote
glatte Petersilie
Jetzt bei Amazon kaufen!30 g gemahlene Mandeln
1 TL Ingwerpulver
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
Hier kaufen1 Msp. gemahlener Kardamom
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Salz
Hier online bestellen.50 g Kichererbsenmehl oder anderes Mehl
Pflanzenfett zum frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pellkartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. In einer Schüssel das Lammhackfleisch und die Kartoffeln mischen. Die Zwiebel abziehen und auf der Küchenreibe zum Fleisch reiben. Die Chilischote halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Petersilie waschen und trockentupfen. Chilischote und Petersilie fein hacken. Beides zum Fleisch geben.

2

Mit Mandeln, Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Cayennepfeffer und Salz kräftig würzen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit nassen Händen zu pflaumengroßen Klößchen formen, im Kichererbsenmehl wenden und je 3 Klößchen auf einen Holzspieß stecken. Das Fett in der Fritteuse auf 175 °C erhitzen und die Spieße in etwa 3 Minuten knusprig braun braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Klößchen mit reich lich Joghurt und Mango-Chutney servieren.