Indische Reis-Gemüse-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Indische Reis-Gemüse-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11567
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Indische Reis-Gemüse-Pfanne

mit Erbsen, Spinat und Kokosnuss

Rezept: Indische Reis-Gemüse-Pfanne

Indische Reis-Gemüse-Pfanne - Fernöstliche Aromen umgarnen die Sinne bei diesem unkompliziert-exklusiven Pfannengericht

468
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (67 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 große Pfanne mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 1
1

Zwiebel schälen und klein würfeln. Möhren waschen, putzen, schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 2
2

Safran in einer kleinen Schüssel mit 2 EL heißem Wasser verrühren, damit er sich auflöst.

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 3
3

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Cashewkerne, Zimtstange, Kardamomkapseln, Nelken und Lorbeerblätter darin bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis die Gewürze duften.

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 4
4

Möhren- und Zwiebelwürfel, Reis und Kreuzkümmel dazugeben und bei mittlerer Hitze alles unter Rühren 3 Minuten braten. Salzen und die Brühe dazugießen. Alles aufkochen, dann zugedeckt bei kleiner Hitze 10-12 Minuten garen.

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 5
5

Inzwischen Spinat waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Beides mit den Erbsen unter den Reis mischen und alles bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten garen.

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 6
6

Die halbe Limette auspressen. Den Reis mit Limettensaft, aufgelöstem Safran, Salz und Pfeffer abschmecken.

Indische Reis-Gemüse-Pfanne: Zubereitungsschritt 7
7

Kokosnuss mit dem Sparschäler schälen, in dünnen Spänen über den Reis hobeln und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Besonders die Nelken und die Zimtstange haben einen tollen Biss am Ende zwischen Reis, Gemüse und Nüssen. :-/