Indische Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indische SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Indische Spießchen

Indische Spießchen
20 min.
Zubereitung
27 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
700 g Hackfleisch vom Rind
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g süße Mandeln
2 mittelgroße Zwiebeln
Hier kaufen!1 Knolle Ingwer
1 P. Safranpulver
½ Bund Petersilie
2 Eier
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 ½ Becher Joghurt
2 Eigelbe
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Zucker
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch wird mit den gehackten Mandeln, der geriebenen Zwiebel, dem feingehackten Ingwer, dem in etwas heißem Wasser gelösten Safran, der gehackten Petersilie, den Eiern, Salz und Cayennepfeffer gut durchgeknetet.

2

Dann mit nassen Händen kleine Bällchen formen und auf Schaschlikspieße stecken. Etwa 7 Minuten unter häufigem Drehen grillen.

3

Eine würzige Joghurtsauce ist hierzu besonders stilecht. Der Joghurt wird mit den Eigelben verquirlt. Dazu kommen die feingehackte Zwiebel und der Knoblauch, Zucker, gemahlener Kreuzkümmel, Zitronensaft, Salz und Pfeffer.