Indischer Gänsefussfrikadellen mit Joghurtdressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indischer Gänsefussfrikadellen mit JoghurtdressingDurchschnittliche Bewertung: 5151

Indischer Gänsefussfrikadellen mit Joghurtdressing

Rezept: Indischer Gänsefussfrikadellen mit Joghurtdressing
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
Pro Person
400 g gedämpfter Gänsefuß
1 Ei
2 EL Weizenmehl
1 EL Currypulver
Jetzt hier kaufen!½ geriebene Muskatnuss
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
Öl zum Braten
Joghurt (1,5 % Fett) (für das Dressing)
Jodsalz
Pfeffer
Limettensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gedämpften Gänsefuß gut ausdrücken, sodass er ganz trocken ist, klein hacken und in eine Rührschüssel geben. Ei, Mehl, Curry, Muskat und Knoblauch dazugeben und zu einer Masse vermischen, eventuell 10 Minuten ziehen lassen. Frikadellen formen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin braten. Aus Joghurt, Salz, Pfeffer und Limettensaft ein Dressing rühren und zu den Frikadellen servieren. Schmeckt zusammen mit Ofenkartoffeln oder einem guten Brot.