Indisches Joghurt-Safran-Eis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indisches Joghurt-Safran-EisDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Indisches Joghurt-Safran-Eis

Indisches Joghurt-Safran-Eis

Indisches Joghurt-Safran-Eis - Cremig und edel: eiskaltes Genießerdessert.

210
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 ml Schlagsahne
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Safran
Hier kaufen1 Prise Kardamom
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
60 g Pecannüsse
2 EL geschälte Pistazien (30 g)
550 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sahne mit Gewürzen in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

2

Nüsse und Pistazien in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

3

Joghurt mit Honig verrühren. Sahne steifschlagen und unterheben. Zum Schluss die Hälfte der Nüsse und die Pistazien untermischen.

4

Masse auf 4 Gläser verteilen und für 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

5

Das Eis mit restlichen Nüssen bestreut servieren.