Indisches Pan Bagnat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indisches Pan BagnatDurchschnittliche Bewertung: 41522

Indisches Pan Bagnat

Rezept: Indisches Pan Bagnat
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Dressing
1 EL Rotweinessig
1 kräftige Prise getrocknetes Basilikum
1 kräftige Prise getrocknete Petersilie
1 kräftige Prise schwarzer Pfeffer
1 Prise Chiliflocken
feines Meersalz
1 Knoblauchzehe gehackt
1 TL Dijonsenf
Hier kaufen!Agavendicksaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Für die Fertigstellung des Pan Bagnat
Artischockenherzen gibt es hier.3 Artischockenherzen aus dem Glas, abgetropft, trocken getupft und gehackt
35 g kleine schwarze Oliven gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
2 Riesenchampignons Hüte in 1,3 cm dicke Scheiben geschnitten
frisch gepresster Zitronensaft
1 Baguette waagerecht halbiert
Salatblatt
1 Handvoll frische Blätter Basilikum
1 Tomate in dünne Scheiben geschnitten
6 Stangen grüner Spargel bissfest gedämpft
1 dünne Scheibe rote Zwiebel halbiert, die Ringe vereinzelt
2 Radieschen in dünne Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Essig mit Basilikum, Petersilie, Pfeffer, Chiliflocken, Salz und Knoblauch in einer kleinen Schüssel verquirlen. Wenn sich das Salz gelöst hat, Senf, Agavendicksaft und Öl unterrühren, sodass eine dicke Emulsion entsteht. In ein dicht schließendes Gefäß füllen und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

2

Artischocken und Oliven in einer kleinen Schüssel vermengen. Das Öl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Champignonscheiben unter häufigem Rühren braten, bis sie nach etwa 5 Minuten Saft abgeben. Vom Herd nehmen. Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack untermischen.

3

Die untere Baguettehälfte mit einem großen Esslöffel Dressing beträufeln. Mit den Salat- und Basilikumblättern, Tomatenscheiben und Pilzstreifen belegen. Darauf den Spargel, die Zwiebelstücke und die Radieschen geben. Zuletzt die Artischocken-Oliven-Mischung darüber verteilen. Die obere Baguettehälfte auf der Schnittfläche mit dem restlichen Dressing beträufeln, auf die Füllung legen und andrücken. Das Baguette fest in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Noch eingewickelt in vier Stücke schneiden.