Indisches Tomaten-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Indisches Tomaten-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Indisches Tomaten-Chutney

Indisches Tomaten-Chutney
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten häuten, halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und feinhacken. Die Chillies waschen, abtrocknen, von den Kernen befreien und hakken. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.

2

Die Tomatenwürfel und die gehackten Zwiebeln mit dem Essig, der Zimtstange und dem Salz unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die gehackten Chillies, den Knoblauch, die Petersilie, den Zucker, das Ingwerpulver und die Nelken untermischen. Das Chutney unter Rühren 5-8 Minuten kochen lassen. Das Öl erhitzen, die Senfkörner unter Rühren 1 Minute darin braten. Zum Chutney geben und kochen lassen, bis es anfängt einzudicken. Das Chutney in Gläser füllen und gut verschließen.

 

Zusätzlicher Tipp

Passt gut zu hartgekochten Eiern, kaltem Wild, Geflügel und Rinderbraten.

Schlagwörter