Ingwer-Apfel-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwer-Apfel-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Ingwer-Apfel-Kuchen

Rezept: Ingwer-Apfel-Kuchen
2685
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
3 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
300 g Mehl
Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitronen
Backpulver
Hier kaufen!1 bis 2 eingelegte Ingwer (Ingwerfrüchte)
750 g Äpfel (Boskop)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Eier, Zucker und Vanillinzucker so lange schlagen, bis der Zucker gelöst ist. 2/3 des Mehles locker unterziehen, Zitronensaft und abgeriebene Schale zufügen. Unter das restliche Mehl das Backpulver mischen und ebenfalls unter den Teig ziehen. 

2

Ingwerfrüchte fein würfeln. Äpfel schälen, Kerngehäuse entkernen und den Apfel würfeln. Dann Ingwer und Äpfel locker unter den Teig heben. Diesen in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene 25-30 Minuten backen. Heiß oder kalt servieren. Dazu Vanillesoße reichen.