Ingwer-Bananen-Speck-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwer-Bananen-Speck-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 31511

Ingwer-Bananen-Speck-Spieße

Ingwer-Bananen-Speck-Spieße
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Ingwerfrüchte aus dem Glas ablaufen lassen, gegebenenfalls noch mit Küchenkrepp abtupfen. (Den Ingwersirup zum Einreiben von Schweinefleisch zum Grillen aufbewahren.) Die geschälte Banane in dicke Scheiben schneiden, den Speck in kleine Würfel.

2

Alle drei Zutaten nacheinander auf kleine Spießchen reihen, die Banane mit flüssiger Butter ganz wenig bepinseln. Auf dem Rost des vorgeheizten Grills etwa 2 Minuten garen. Der Speck soll eben gerade glasig sein. Sofort auf gebutterte Toastecken legen, mit dem Mango-Chutney überfließen lassen. Eine aparte Kleinigkeit für Gäste zu einem Aperitif.